Tumblelog by Soup.io
  • RockYourMind
  • cygenb0ck
  • shiningblack
  • hesser
  • pieta
  • bjay
  • zuquatro
  • spzkaz
  • zakazane
  • niekoniecznieomnie
  • inspiration-emotions
  • coldways
  • 1NdyGo
  • theone1
  • thispartyisover
  • vronk
  • moreorless
  • marcuu
  • mearluna
  • guyver
  • ginsty
  • PawelS
  • dobby
  • dzikineon
  • doodles
  • Penny86
  • solomonxgrundy
  • wiemnajlepiej
  • feelmyabsbaby
  • woker182
  • trueloveortruepain
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
Play fullscreen
`Ain't got no place to call a home
So come on Lord, what you waiting for?`
0267 8198 500
Reposted byihuarraquaxdejnoosiu
Reposted fromgruetze gruetze
na herzlichen dank für den ohrwurm.
ich bin ein 87er jahrgang.

ich kann den einwand mit den bundesdeutschen medien verstehen, hat aber mit mir und wo ich herkomm nichts zu tun (lange nur orf, viel wienerlied, viel kabarett, viel theater, viel österreichischer film, viel nöstlinger,...), habe aber zu schulzeiten einige leute gekannt, denen man angehört hat, dass sie hauptsächlich vorm fernseher gesessen sind. deswegen ja, dein einwand ist total berechtigt und richtg.
ich bin aber jetzt schon groß, habe keinen fernseher zu hause, greife ab und zu auf die orf tvthek zurück, halte mich aber meistens an netflix, kino und dvds. in der regel sind das dann amerikanische, britische oder österreichische (co)produktionen. hörspiele die ich höre sind durch die bank von bbc gemacht, hörbücher meist auf englisch. ich verfolge keine deutschen vlogger, podcasts oder ähnliches, höre gerne journale auf ö1, arbeite mich gerade durch die alten projekt x folgen durch. natürlich schaue ich deutsche interviews und beiträge. die aber sehr gezielt, nie gehäuft und nicht als unterhaltung. mehr zur information, wenn man so will. außer natürlich es ist ein spielfilm.

die badner reden einfach recht "dialektfrei", was viel damit zu tun hat, dass baden so alt ist und in den köpfen der leuten dieses mein kind muss aufs gymnasium, mein kind muss studieren, mein kind muss was besseres sein, ja nicht auf die hauptschule, ja keine lehre, ja nicht arbeiterklasse, sich sprachlich vom pöbel abheben, die nase weit oben halt.

dann kommt noch dazu, das die frau eine ordentliche funsn war und ich keine lust auf eine streiterei hatte, deswegen lieber mein verkäuferich war. das erleichtert den umgang mit trotteln zwar sehr, verändert aber bis zu einem gewissen grad auch wie ich rede.

und zu guter letzt: ich hab auch einen ordentlichen fetzn gehabt. (und evt. mit wirren sätzen wie -von hinten ist die verzweiflung größer! um mich geworfen.)

Ponyo (2008)
Reposted fromgruetze gruetze
Ponyo (2008)
Reposted fromgruetze gruetze
9765 12f8
ich so, wenn ich ein neues hörbuch aussuch.
Tags: ich so
9763 f02a
ich so, wenns hörbuch aus ist.
Tags: ich so
2815 aceb 500
Reposted fromEtnigos Etnigos viaakunin akunin
0254 b6e9
Reposted fromirmelin irmelin viaSurvivedGirl SurvivedGirl
9051 b020 500
Reposted fromEtnigos Etnigos viairbjarbirb irbjarbirb
8137 6af1 500
Reposted fromthenewyork thenewyork
6749 83e2
ich so auf die frage, warum ich defensiv aber höflich bin.
Tags: ich so
6728 c54d 500
ich so, wenn ich die oide mit set your goals weg tanze.
6726 13c6
ich so, wenn mir die oide die letzten minuten blauer stunde mit wurschtigkeiten, für die ich mich rechtfertigen muss, raubt.
Tags: ich so
6723 bcab
ich so, wenn ich keine zeit habe über den unterschied zwischen mundart, dialekt und gschert zu diskutieren.
Tags: ich so
6719 bfed
-warum fotografieren sie das von hinten?
Tags: ich so
6717 92f4
-warum fotografieren sie das da?
Tags: ich so
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl